Blick­richtung

Gestatten Sie mir, mit Ihnen
in dieselbe Richtung zu sehen.

Ich bin ...

  • 1973 in Salzburg geboren
  • verheiratet und habe drei Kinder
  • Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision
    der systemischen Familientherapie (ÖAS Salzburg)
  • Spezielle Psychotraumatherapeutin in Ausbildung unter Supervision – IPTT Wien
  • Sozialarbeiterin

Und habe folgende berufliche Erfahrungen gesammelt ...

  • Caritas Langzeitbetreuung
  • Frauenhaus
  • Gewaltschutzzentrum
  • Beratung
  • Offene Jugendarbeit
  • Betreuerin in einer sozialpädagogischen Wohngemeinschaft
  • TAF – Therapeutisch Ambulante Familienbetreuung
  • Systemische Familientherapeutin in Ausbildung unter Supervision in eigener Praxis
  • Leitung im Team einer systemischen Psychotherapie­gruppe für Kinder im PVBZ Salzburg

Ich habe einige WegbegleiterInnen eingeladen, Ihnen einen Eindruck von mir und meiner Arbeitsweise zu ermöglichen. 

Auf die Frage „Du würdest mich als Psychotherapeutin empfehlen, weil …“ bekam ich folgende Antworten.

„Frau Weichenberger hat eine starke Persönlichkeit, ist zuverlässig, verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen und Familien, hat einen guten Blick auf Systeme und solides Durchhaltevermögen.“

„Weil Frau Weichenberger darüber reden und andere Perspektiven eröffnen kann, sehr klar strukturiert ist und dadurch sicher vieles für dich klarer wird“

„ Frau Weichenberger steht für Ernsthaftigkeit und 1000 % Engagement“

„Frau Weichenberger kann Situationen gut einschätzen, bietet Lösungen in kleinen Schritten an, du verlierst bei ihr niemals das Gesicht, sie verwandelt die kleine Dramatik in einen guten Sketch, sie nimmt dir niemals das Heft des Handelns aus der Hand, sie formuliert Ziele hübsch und AM WICHTIGSTEN : bei ihr darf jeder Mensch so sein wie er/sie eben ist.“

„ Frau Weichenberger räumt dir Steine nicht aus dem Weg, jedoch beleuchtet sie mit dir, wie der Weg gehen könnte und ob es am Ende des Tages genau dieser Weg genauso denn wirklich sein muss. 

Sie nimmt dir deinen Rucksack niemals ab – doch nach einem Gespräch mit ihr hast du das Gefühl der Rucksack wäre leichter und der Weg schaffbar“

„Ich kenne sie seit Kindertagen und konnte sie immer als warmherzigen Menschen beobachten. Ein roter Faden zieht sich durch ihr privates und berufliches Leben: Menschen, Situationen und Herausforderungen, die das Leben stellt, begegnet sie stets mit Intellekt, Gefühl und der Gabe des analytischen Umsetzens. 

Sie kann zuhören, verstehen, sich in andere hineinversetzen und praktische Lösungen entwickeln. Sie strahlt Ruhe und Kompetenz aus und ist in ihrem Tun sehr authentisch. Sie kann dich dabei unterstützen mit deinen Problemen und Herausforderungen zu Recht zu kommen und kann dir sicherlich das Gefühl geben, dass du mit deinen Problemen nicht alleine bist. 

Sie kann aufgrund ihrer vielfältigen Ausbildungen und ihrer beruflichen Praxis viele unterschiedliche Perspektiven nutzen um dir zu helfen.“

„Wir schätzen Frau Weichenbergers Teamfähigkeit und Optimismus in höchstem Maße, ihren unerschütterlichen Humor, ihr Durchhaltevermögen und ihre Fähigkeit, Situationen zu analysieren, Ziele zu formulieren und Lösungen in kleinen Schritten anzubieten. 

Frau Weichenberger hat einen überaus guten Blick auf Systeme, fundiertes fachliches Wissen und sehr kompetentes Auftreten. Frau  Weichenberger leistet Beziehungsarbeit, ohne die professionelle Distanz zu verlieren, und bietet in ihrer klaren und wertschätzenden Haltung Stütze und Orientierung“

weichenberger logo hell

Systemische Familientherapeutin
in Ausbildung unter Supervision

+43 676 4695864
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Schwarzstr 43
5020 Salzburg 

Hans Kappacherstraße 15
5600 St Johann i Pg