Nur Mut!

Ich lade Sie ein, sich zuzutrauen, mir zu vertrauen. Es bleibt unter uns.

„Sie bleiben RegisseurIn und
HauptdarstellerIn in ihrem Leben.“

Psychotherapie

Der Beginn einer Psychotherapie ist die Begegnung zweier Menschen, das Gespräch mit einer ausgebildeten Therapeutin. Die Atmosphäre ist vertrauensvoll und als Therapeutin bin ich der Verschwiegenheit verpflichtet. 

Ich begleite Sie, Lösungen in Ihnen zu finden und Lösungswege zu erfinden. Psychotherapie zielt auf mittel- bis langfristige Heilung und Linderung des Leidens ab. 

Nur Sie selbst entscheiden, was, ob und wie Sie etwas ändern wollen. Und deshalb bleiben Sie die RegisseurIN und die HauptdarstellerIn in Ihrem Leben. 

 

Stellen Sie sich manchmal die eine oder andere
der folgenden Fragen?

  • Sie befinden sich in einer belastenden Lebensphase, sind erkrankt oder einE AngehörigeR hat eine schwere Krankheit?
  • Sie leiden an einer Krankheit, für die niemand eine körperliche Ursache finden kann?
  • Sie leiden an einer psychischen Erkrankung wie Sucht, Angst, Zwang, Depression ...?
  • Sie oder ein AngehörigeR hat den Arbeitsplatz verloren und muss sich nun neu orientieren?
  •  In Ihrer Beziehung „funkts“, jedoch funktioniert nichts mehr?
  • Sie fühlen sich leer und ausgebrannt und wollen nicht verbrennen?
  • Sie würden sich gerne selbst besser kennenlernen, wollen sich entwickeln und ihre Lebensfreude steigern?
  • Ihre Sorgen rauben Ihnen den Schlaf?

weichenberger logo hell

Systemische Familientherapeutin
in Ausbildung unter Supervision

+43 676 4695864
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Schwarzstr 43
5020 Salzburg 

Hans Kappacherstraße 15
5600 St Johann i Pg